FFA (Französisch für Ausländer)

Frankofonie

Die Hauptkurse werden in französische Sprache und die Nebenkurse in englische Sprache durchgeführt.

Erfordertes Niveau für das Studium DELF-B2

Aufnahme in der Schule nach einer Woche Integration :

  • Empfang am Flughafen Montpellier
  • Installation im Appartement
  • Coaching – Tagesablauf in Montpellier
  • Betreuung und Beratung amtliche Schritte
  • Transport und Lebensorientierung in Montpellier

Mindestneveau wird akzeptier nach Zusatzunterricht von 160 Stunden "Französisch für Ausländer" : DELF-B1 :

  • 20 Stunden/Woche „Französisch für Ausländer", von Juli bis September
  • 4 Stunden/Tag in kleinen Gruppen
  • die Studenten können auch anderen zugelassenen Instituten den Sprachunterricht durchführen

Anfänger mit einem Neveau DELF A2 der französische Sprache, müssen zuvor ein Semester in einem zugelassenen Institut einen Französisch Kursus durchführen, bevor sie von SupExup aufgenommen werden können

„Französisch für Ausländer" vor der Studiumanfang

8 Wochen von 22.07.2013 bis 06.09.2013
Wir haben eine reiche und sehr variabel Lehrmethode.

Der Zweck

Die Studenten bekommen die notwendigen Sprachkenntnisse in Institutionen der
Höheren Bildung in Frankreich. Sie werden sich anpassen können an unterschiedliche Situationen werend Aufenthalt in Frankreich.

Wohnen in der Campus

Für diese kurze Zeitraum vermieten wir Campuswohnungen. Kontaktieren Sie mit uns für weitere Informationen.